Wichtiger Hinweis: Fanartikel

Abteilungen

Aufwärtstrend konnte nicht bestätigt werden

Erstellt am 22. September 2021 um 10:53 Uhr

SG Vorderhunsrück – Spvgg Cochem II 2:1 (2:0)

Bittere Auswärtspleite nach schwacher Leistung für die zweite Mannschaft der Spvgg.

Nach der starken Leistung in der vergangenen Woche, zeigte das Team von Michael Kroll heute einen absolut verkorksten Auftritt. Vor allem im ersten Spielabschnitt war die Mannschaft völlig von der Rolle und kam nicht ins Spiel. Dabei muss sich jeder einzelne Spieler an die eigene Nase fassen und seine Leistung bzw. Einstellung hinterfragen!

Nach dem Seitenwechsel steigerte sich Cochem etwas und es entwickelte sich dann eine ausgeglichene Partie. Im Vorderhunsrück traf die Mannschaft von der Mosel auf einen schlagbaren Gegner auf Augenhöhe, aber am Ende reichte es dann nur noch zum Anschlusstreffer. Etwa 15 Minuten vor Schluss erzielte D. Ahler dann nach einer Einzelaktion das einzige Tor für die zweite Mannschaft. Zu allem Überfluss handelte sich M. Rottstock in der Schlussphase noch die Ampelkarte ein und fehlt nächste Woche gesperrt.

Für die Spvgg spielten:

Eckerskorn – Schütze, Y. Rottstock, Akinbiola, Abib Hashi – R.Molitor, Sidorenko, Peters, Schneider, Ahler – M. Rottstock

Eingewechselt:

  1. Schneiders, Sesterhenn, L.Schmitz, Ataai

(D. Ahler)

Spvgg. Cochem - Verein
Unsere Sponsoren.

spvgg. cochem 1912 e.v.

© Spvgg. Cochem - alle Rechte vorbehalten