Wichtiger Hinweis: Oktoberfest Cochem

Abteilungen

Eine besondere Ehrung

Erstellt am 15. September 2022 um 15:56 Uhr

Besondere Deutsches-Sportabzeichen-Ehrung


Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Spvgg. Cochem ehrte der Vorsitzende des Sportkreises Cochem-Zell, Sportkamerad Edwin Scheid, den Absolventen des Deutschen Sportabzeichens, Sportkamerad Gerold Laux aus Cochem. Gerold Laux legte in diesem Jahr 2022 zum 40-zigsten Male erfolgreich die geforderten Leistungen zum Deutschen Sportabzeichen ab. „Das breitensportliches Engagement als Medizin gelten kann, beweist Gerold nachweislich: Mit 88 Lebensjahren den sportlichen Nachweis besonderer körperlicher Fitness in Gold zu erbringen, ist eine außergewöhnliche Ehrung wert“,führte der Sportkreisvorsitzende aus. Er händigte Sportkamerad Gerold Laux unter dem Beifall der Anwesenden eine Urkunde und das Zusatzabzeichen Bandschnalle mit Zahl 40 aus. Als Ziel gab der Ausgezeichnete an, in zwei Jahren als dann Neunzigjähriger das Sportabzeichen abzulegen. Drücken wir ihm die Daumen!

Das Foto zeigt von links nach rechts:
Matthias Klinkner (Abnehmer des Deutschen Sportabzeichens der Spvgg. Cochem), Edwin Scheid (Sportkreisvorsitzender Kreis Cochem-Zell), Gerold Laux (Sportabzeichenabsolvent), Marco Retterath (1. Vorsitzender Spvgg. Cochem)

Spvgg. Cochem - Verein
Unsere Sponsoren.

spvgg. cochem 1912 e.v.

© Spvgg. Cochem - alle Rechte vorbehalten