Wichtiger Hinweis:

Abteilungen

Enttäuschender Auftakt unserer 2. Mannschaft

Erstellt am 19. August 2019 um 15:53 Uhr

SG Ehrbachtal Ney – Spvgg Cochem II 5:1 (1:1)

Einen schwachen Saisonstart legte Cochem’s zweite Mannschaft beim Auswärtsspiel in Ney hin. Zum Beginn der Partie kamen die Gäste von der Mosel eigentlich ganz gut in die Partie. Im ersten Spielabschnitt entwickelte sich zunächst eine umkämpfte und ausgeglichene Partie. Nach einem Eckball konnte Bennet Schneiders circa zehn Minuten vor der Pause die Führung  für die Gäste von der Mosel erzielen. Diese Führung hielt leider nicht einmal bis zur Pause an, denn kurz vor dem Halbzeitpfiff konnten die Gastgeber noch den Ausgleich erzielen.

Nach dem Seitenwechsel fielen die Cochemer Akteure meist nur noch durch Undiszipliniertheiten, schwachem Zweikampfverhalten und Fehlpässen auf. Etwa 20 Minuten vor dem Ende wurde während eines Eckballs ein Spieler der Heimmannschaft elfmeterreif gefoult, so dass der Schiedsrichter auf den Punkt zeigte. Den fälligen Strafstoß verwandelte Ehrbachtal dann sicher zum 2:1. Als dann noch Marc Rottstock nach einer unnötigen Aktion mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen wurde, war die Partie für Cochem endgültig gelaufen. Die Ehrbachtaler konnten danach machen was sie wollten und erzielten in der Endphase noch die Treffer zum 3:1, 4:1 und 5:1. Es hätten durchaus noch mehr Tore sein können, allerdings vereitelte unser Keeper Matice Gilles einige Torchancen der Gastgeber stark. Zu allem Überfluss holte sich Rene Molitor in den Schlussminuten noch eine rote Karte wegen Schiedsrichterbeleidigung ab und wird so die nächsten Wochen fehlen. Ein missglückter Saisonauftakt für die Mannschaft von der Mosel, den man möglichst zeitnah abhaken sollte um in den kommenden Spielen eine ordentliche Reaktion zeigen zu können.

Es spielten: Gilles – Hürter, Schmitz, Y. Rottstock – Schütze (46. Sidorenko), Schneiders, Sesterhenn, Marakovic (79. Max), Molitor, Welsch – M. Rottstock     

 

Spvgg. Cochem - Verein
Unsere Sponsoren.

spvgg. cochem 1912 e.v.

© Spvgg. Cochem - alle Rechte vorbehalten