Wichtiger Hinweis: Fanartikel

Abteilungen

Niederlage in Lutzerath – Rottstock vergibt Elfmeter zum Ausgleich –

Erstellt am 30. August 2021 um 16:02 Uhr

  1. Spieltag Kreisliga A – Hunsrück/Mosel

SSG Lutzerather Höhe – Spvgg Cochem II 2:1 (1:0)

Am zweiten Spieltag der neuen Saison trat die zweite Mannschaft der Spielvereinigung zum wichtigen Auswärtsspiel in Lutzerath an. Von Beginn an entwickelte sich eine sehr zerfahrene und umkämpfte Partie mit vielen rassigen Zweikämpfen. Beide Mannschaften befanden sich in etwa auf Augenhöhe und konnten sich auch einige Torchancen erarbeiten. In der 30. Spielminute gingen die Gastgeber dann durch einen Kopfballtreffer mit 1:0 in Führung und konnten diese dann auch bis zum Halbzeitpfiff behaupten.

Nach dem Seitenwechsel dann unverändertes Bild und weiterhin ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 50. Minute vollendete Lutzerath dann einen Konter und baute die Führung auf 2:0 aus. Danach stellte Cochem taktisch um und kam so zu einigen Einschussgelegenheiten. Eine davon nutzte Marc Rottstock und konnte in der 65. Spielminute auf 2:1 verkürzen. Danach drängten die Gäste von der Mosel auf den Ausgleich, scheiterten aber immer wieder. Beispielsweise konnte M. Rottstock einen Foulelfmeter nicht im gegnerischen Gehäuse unterbringen. Somit blieb es am Ende bei der knappen 2:1 Auswärtsniederlage für Cochems Zweitvertretung.

Für die Spvgg Cochem II spielten:

Eckerskorn – Schütze, Y. Rottstock, Abib Hashi, Marakovic – Peters, R. Molitor, Sidorenko, Ritter – Max, M. Rottstock

Eingewechselt:

Betram, Schneider, Mavric

Spvgg. Cochem - Verein
Unsere Sponsoren.

spvgg. cochem 1912 e.v.

© Spvgg. Cochem - alle Rechte vorbehalten