Sieg gegen Mastershausen bringt Tabellenführung
#bklasse

Zweite Mannschaft weiter auf Erfolgskurs!

7. Spieltag Kreisliga B Nord: Spvgg Cochem II – Spfr. Mastershausen 5:0 (3:0)

Ab der ersten Sekunde stellte die zweite Mannschaft der Spielvereinigung Cochem klar, wer in dieser Partie als Sieger vom Platz gehen wird. In den ersten zwei Spielminuten hatten die Gastgeber bereits zwei sehr gute Chancen und die Gäste aus dem Hunsrück konnten diese nur knapp vereiteln. In der 9. Spielminute konnten Cochem’s Akteure dann ihre Überlegenheit auch in Zählbares ummünzen. Ein langer Einwurf von Yannick Rottstock wurde zu Oskar Max verlängert, der zur frühen 1:0 Führung einköpfte. Bei sehr windigen Bedingungen agierten die Hausherren von Beginn an aus einer sehr stabilen Defensive heraus und ließen über die komplette Spielzeit nur 1-2 Halbchancen zu, die Keeper Jan Eckerskorn dann sicher entschärfen konnte. Auch Cochem’s Offensive bestätigte ihre starke Form und spielte immer wieder druckvoll nach vorne. Nach einer guten halben Stunde erhöhte dann der agile Klaus Fahrenkrog mit einem starken Flachschuss verdientermaßen auf 2:0. Fahrenkrog war es dann auch, der sich wenige Augenblicke später den Ball auf der linken Außenbahn erkämpfte und in die Mitte auf Rene Molitor spielte. Von Molitor sprang der Ball dann zu Marc Rottstock, der souverän auf 3:0 erhöhen konnte. Mit dieser beruhigenden Führung ging es dann in die Halbzeitpause. Auch nach der Pause blieb Cochem klar überlegen, da konnten auch die drei Wechsel der Gäste und der Gegenwind nichts dran ändern.

Kurz nach Wiederanpfiff spielte Oskar Max einen klasse Pass auf den flinken Robin Welsch, der die Übersicht behielt und auf Marc Rottstock querlegte, dieser musste den Ball nur noch einschieben und tat dies dann auch zur verdienten 4:0 Führung. Wenige Augenblicke später trug sich dann auch noch Innenverteidiger Tobias Sesterhenn in die Torschützenliste ein. Aus dem Gewühl heraus traf er in der 54. Spielminute mit einem satten Abschluss zum 5:0. Im weiteren Verlauf ließ Cochem den Ball und den Gegner clever laufen und spielte so die Partie souverän herunter. Somit bleibt die zweite Mannschaft der Spvgg auch im vierten Heimspiel ungeschlagen und konnte sich zumindest vorrübergehend an die Tabellenspitze setzen. Bereits am Mittwoch geht es mit dem schweren Auswärtsspiel beim FC Burgen weiter, auch da will unsere Mannschaft ihre aktuelle Form bestätigen.

Es spielten: Eckerskorn – Schütze, Sesterhenn, Abib Hashi, Y. Rottstock – Welsch (78. Groß), Sidorenko (65. Alnuaimi), Fahrenkrog, R. Molitor – Max (73. Houria), M. Rottstock

Veröffentlicht am: 30.September 2019 um 14:41 Uhr
News & Berichte
wichtige infos zur spvgg. cochem!
News Verein
vom 17.Oktober 2019
um 11:57 Uhr
News Verein
vom 15.Oktober 2019
um 12:37 Uhr
News 1. Mannschaft
vom 15.Oktober 2019
um 10:58 Uhr
News 2. Mannschaft
vom 15.Oktober 2019
um 10:48 Uhr
News Frauenmannschaft
vom 15.Oktober 2019
um 10:27 Uhr
News
vom 11.Oktober 2019
um 17:31 Uhr
Südkurvenecho
vom 09.Oktober 2019
um 16:26 Uhr
News 1. Mannschaft
vom 07.Oktober 2019
um 11:04 Uhr
News 2. Mannschaft
vom 04.Oktober 2019
um 09:28 Uhr
Unsere Sponsoren
wir bedanken uns für die tolle unterstützung!