Wichtiger Hinweis:

Abteilungen

Sportabzeichen Spvgg Cochem

Erstellt am 25. November 2020 um 17:26 Uhr

Trotz Coronazeit:
9 Sportabzeichenabnahmen bei der Spvgg. Cochem


Das gesamte Jahr 2020 ist durch die Pandemie „Corona“ in allen Lebensbereichen geprägt. Trotz dieser Widrigkeiten haben Sportler und Sportlerinnen als Mitglieder und Nichtmitglieder der Spvgg. Cochem das verbliebene Sportfenster genutzt und die Leistungen des Deutschen Sportabzeichens erfolgreich abgelegt. Insbesondere die Damensportgruppe des Vereins hat sich mit sechs Abzeichen in Gold erneut hervorgetan: Barbara Allard-Reuter (16), Karin Breitbach (25), Elvira Keske (20), Margit Klinkner (26), Mathilde Laux (4) und Margit Rutz (16) können mit Stolz ihre Urkunden entgegennehmen. Gerold Laux (38), mit 86 Jahren der älteste Aktive, Hans-Joachim Selbach (33) und Matthias Klinkner (26) vervollständigen die Zahl der Absolventen. Die Zahlen in Klammern bedeuten die bisher insgesamt abgelegten Prüfungen. Unter www.sportabzeichen-wettbewerb.de/Bewerbungen 2020 beteiligt sich die Spvgg. Cochem erneut mit einem Beitrag. Bisher haben 137 Personen für diesen Beitrag ihr positives Publikumsvoting abgegeben. Bis zum 31.12. d. J. können weitere Votings das Interesse am Deutschen Sportabzeichen und der Spvgg. Cochem dokumentieren. Es ist wünschenswert, dass uns die Pandemie in 2021 die Möglichkeit eröffnet, unsere sportlichen Aktivitäten wieder in der früher gewohnten Weise  nachzugehen. Die Deutsches-Sportabzeichen-Prüfer und Prüferinnen des Vereins stehen in den Startlöchern!

Spvgg. Cochem - Verein
Unsere Sponsoren.

spvgg. cochem 1912 e.v.

© Spvgg. Cochem - alle Rechte vorbehalten